Nachhaltigkeit und Journalismus (kartoniertes Buch)

Erkenntnisse und Impulse aus Wissenschaft und Praxis, Innovationen in den Hochschulen - Nachhaltige Entwicklung 12
ISBN/EAN: 9783888645426
Sprache: Deutsch
Umfang: 153 S.
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: kartoniertes Buch
14,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Wie kann es gelingen, Qualitätsjournalismus mit der Idee der Nachhaltigkeit zu verbinden? Welche Anforderungen und Ansätze gibt es, welche Hindernisse stellen sich, und wie lassen sich diese überwinden? Im Forschungs- und Entwicklungsprojekt Initiative Nachhaltigkeit und Journalismus ging ein transdisziplinäres Team von Wissenschaftler_innen und Journalist_innen über drei Jahre lang der Frage nach, wie Medien zum Nachhaltigkeitsbegriff stehen, in welcher Art sie darüber berichten und welche Kompetenzen für eine differenzierte Auseinandersetzung mit Fragen einer nachhaltigen Entwicklung erforderlich sind. Der vorliegende Band versammelt die Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Initiative und ergänzt diese durch Impulse aus dem Praxisfeld. Mit diesen verschiedenen Perspektiven auf das noch junge Feld des Nachhaltigkeitsjournalismus wendet sich dieses Buch gleichermaßen an das wissenschaftliche Fachpublikum, an interessierte Akteure aus der journalistischen Praxis und an alle, die sich mit der Frage befassen, wie die Idee der Nachhaltigkeit in und durch Medien kommuniziert werden kann. Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt Initiative Nachhaltigkeit und Journalismus wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) von 2012 bis 2015 gefördert.
Gerd Michelsen, Dipl. Volkswirt und Umweltwissenschaftler, ist Seniorprofessor für Nachhaltigkeitsforschung und Inhaber des UNESCO-Chairs "Higher Education for Sustainable Development" an der Leuphana Universität Lüneburg. Daniel Fischer, Dr.rer.soc., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am UNESCO-Chair "Higher Education for Sustainable Development" an der Leuphana Universität Lüneburg.